Matroschka

Matroschka_1Mein erster Versuch mich der String Art zu nähern, herausgekommen ist eine Matroschka. Einfach weil ich dieses russische Spielzeug sehr sehr mag und mich beim Auspacken immer noch wie ein Kind freue.

Matroschka_2MATROSCHKA MIT NAGEL UND FADEN…SO GEHT’S

  1. Vorlage ausdrucken, auf ein Stück Holz (mindestens 2 cm dick) legen und überall wo ein schwarzer Punkt ist einen Nagel reinhämmern. Bei angestautem Frust sehr zu empfehlen!
  2. wenn in jedem schwarzen Punkt ein Nagel steckt kann das Papier entfernt werden. Keine Papierrückstände zurücklassen.
  3. jetzt kommt die eigentliche Arbeit! Ich bin ganz grün um die Ohren an die Sache rangegangen und hab erstmal einen Knoten um einen Nagel gemacht. Der Faden wird dann an den  Nägeln entlang geführt und dabei um jeden einmal gewickelt. Um die Stärke und Sichtbarkeit zu verbessern, kann der Faden auch wieder den gleichen „Weg“ zurückgeführt werden und dann mit dem Anfangsende verknotet werden. So nimmt man sich eine Farbe nach der anderen vor.
  4. zuletzt habe ich der Matroschka mit Acrylfarbe noch ein Gesichtlein gepinselt.

icons+buttons

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s