Platzhirsche

platzkarte_1Diese Platzhirsche helfen bei der Suche nach dem passenden Sitzplatz und können dank Tafelfolie auch immer wieder für neue Gäste beschriftet werden. Sehr praktisch, sehr herbstlich und sehr schön!

platzkarte_2platzkarte_3PLATZHIRSCHE…SO GEHT’S

  1. mit Hilfe einer Schablone Hirschköpfe auf ein 10 mm dickes Sperrholzbrett zeichnen und mit einer Säge  entlang der Linie aussägen.
  2. alle Kanten mit einem Schleifpapier abschleifen.
  3. jetzt können die Löcher passend zu den gesammelten Zweigen gebohrt werden.
  4. für die Stütze das Rundholz an einer Seite rechtwinklig und an der anderen im 60°-Winkel absägen.
  5. das Rundholz dann an der rechtwinkligen Seite auf die Rückseite der Hirschköpfe leimen, so dass sie einen guten Stand bekommen. Etwas warten bis der Leim trocken ist.
  6. danach kann bei dem “Geweih“ weitergeleimt werden.
  7. den Hirschkopf nun als Schablone für die Tafelfolie benutzen.
  8. die Folie ausschneiden, abziehen und auf die Vorderseite des Hirschkopfes kleben. Jetzt fehlt nur noch der passende Name!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s