Stirnband

Druck
Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass meine Fähigkeiten im Umgang mit Wolle, sich auf ein Minimum beschränken. Dieses Minimum heißt Häkeln und dabei ist wirklich die einfachste Form gemeint. Da es langsam draußen aber immer kälter wird und es mich an den Öhrchen gefroren und in den Fingerchen gejuckt hat, hab ich zur Häkelnadel gegriffen! Einen zauberschönen 2. Advent wünsch ich euch! stirnband_02STIRNBAND…SO GEHT’S

  1. zuerst 5 Luftmaschen anschlagen, dann mit der Häkelnadel in die 4. stechen und die erste feste Masche häkeln. Diese zweite Reihe besteht insgesamt aus 4 festen Maschen. Dann kommt wieder eine Luftmasche, das Gehäkelte wird gewendet und die dritte Reihen wird begonnen und so weiter und so weiter…
  2. …solange häkeln bis das Band ca. 75 cm lang ist. Insgesamt 4 solche Bänder häkeln.
  3. die 4 Bänder an der Anfangsseite überlappend (wie im Bild) aneinandernähen.
  4. nun kann das Stirnband mit den 4  Bändern geflochten werden. Das Prinzip ist das gleiche wie auch schon beim Stoffkranz. Das Band links außen (1.) wird über das 2., unter das 3. und dann wieder über das 4. gelegt. Um die flache und gleichmäßige Optik des Stirnband zu erreichen wird hierbei das 1. zuerst nach oben umgeklappt und zum Schluss das 4. nach unten, unter das 1.
  5. wenn das Stirnband zu Ende geflochten wurde, überschüssig Gehäkeltes wieder auftrennen, so dass jeweils zwei Bandenden übereinander liegen und zwei Spitzen bilden. Diese dann festheften.
  6. jetzt kann das eine Ende auf das andere genäht werden. Hierbei darauf achten wie eng/weit das Stirnband gewünscht ist. Durch das Häkeln und das Flechten ist es auch sehr dehnbar.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s